Gewerbliches Fahren VFD 08.-13.04.2019

Bei gewerblich genutzten Gespannen stellen Versicherungen und Berufgenossenschaften erhöhte Anforderungen an Fahrer und Gespanne. Dazu will die VFD den gewerblichen Fahrern die Möglichkeit der Ausbildung bieten.

Vorrausetzung:

  • VFD Mitgliedschaft
  • Erste-Hilfe Kurs Mensch und Pferd
  • Pferdekunde I
  • Fahrerpass I ( mindestens seit einem Jahr)
  • empfohlen Fahrerpass II

Leistungen

Der Lehrgang beinhaltet folgende Themengebiete in Theorie und Praxis:

  • Verkehrsicherheit
  • Technische Anforderungen an gewerblich genutzte Wagen
  • Pflege und Wartung der Ausrüstung
  • Anforderungen an Geschirr und Pferde
  • Anspannungsarten, schwerer Zug, Fahren mit Spielwaage
  • Anforderung an Fahrer und Pferde
  • Betriebswirtschaftliche Rahmenbedingungen
  • Tierschutzgesetz
  • Strafrechtliche Bestimmungen
  • Fahren mit der Kutsche und Planwagen
  • Sicheres beherrschen des Gespannes in Schritt und Trab
  • Verhalten bei Unfällen

 

 

 

Bemerkungen

freibleibendes Angebot, Änderungen vorbehalten. Es gelten die AGB´s von Rossnatour.

Impressionen

comments powered by Disqus